Absage Serenadenkonzert

Die Musiker und der Dirigent der Stadtkapelle im Klostergarten der Vinzentinerinnen beim Anstimmen eines Liedes. Vor dem Klostergebäude im Hintergrund sitzen die Gäste und Schwestern auf Stühlen und an Tischen.

Serenadenkonzert im Klostergarten verschoben

Veranstaltung  |  Absage wegen Corona-Pandemie

Foto: © stadtkapelle  

 

Text: © christine lambert

 

Das für Samstag, 23. Mai, geplante Konzert der Stadtkapelle Heppenheim in unserem Klostergarten fällt auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen leider aus. Die Begrenzung der Besucherzahlen, aber insbesondere die Abstandsregelungen und Hygienevorschriften machen die beliebte Open-Air-Veranstaltung zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich.

 

In Abhängigkeit der weiteren Entwicklung haben wir uns dazu entschlossen, das Konzert auf den 19. September zu verschieben, in der Hoffnung, dass die öffentlichen Bestimmungen und Vorgaben Veranstaltungen in dieser Größenordnung dann wieder zulassen und das kulturelle Leben weitgehend stattfinden kann.

http://www.stadtkapelle-heppenheim.de

Ähnliche Beiträge

Antworten